Ostfriesland für Naturfreunde

|   Ostfriesland

Wattwanderung
Die Schönheit und Vielfalt der Landschaft und die Einmaligkeit des Weltnaturerbes erschließen sich einem am Besten im Sommer bei einer der zahlreichen geführten Nationalpark-Wattwanderungen im küstennahen Watt oder zu einer der Ostfriesischen Inseln, die das Wattenmeer zur Nordsee hin begrenzen. Beim Wandern auf dem Meeresgrund lässt sich die Faszination der Weite der Wattenlandschaft und die vielfältige Natur am Besten erleben.
www.wattwandern.com
www.wattwandern-johann.de
www.wattwandern.de

Großes Meer Größter Binnensee Ostfrieslands
Durch seinen ausgedehnten Flachwasserbereich und seinen breiten Verlandungszonen mit seinen Röhrichten, Weidengebüschen und seinem Brutgebiet für etliche Vogelarten hat das Großes Meer eine relevante Bedeutung für den europäischen Naturschutz. Um diese Naturerlebnisse zu entdecken bietet ein 3-Meere-Weg entsprechend gute Voraussetzungen.
An der „Paddel- und Pedalstation“ am Nordufer können Kanus, Tretboote und Fahrräder ausgeliehen werden.
www.paddelundpedal.de

Seehundstation Norddeich
Ende der 60er Jahre planten zwei Norder Jäger eine Aufzuchtstation für verwaiste Seehunde. Das Ziel: die Tiere und ihren Lebensraum zu erforschen sowie den zurückgehenden Bestand zu schützen. 1971 wurde die erste Seehundstation mit großem persönlichen Einsatz gebaut. Aus diesen Anfängen hat sich die Seehundstation Nationalpark-Haus in Norddeich entwickelt.
www.seehundstation-norddeich.de

Dies alles ist eine kleine Auswahl aus vielen interessanten Angeboten, um einen gelungenen Urlaub gestalten zu können. Wir wünschen Ihnen viele interessante und erholsame Tage bei uns in Ostfriesland.
Erleben Sie die interessantesten Städte und Dörfer in Ostfriesland.

www.aurich.de
www.emden-touristik.com
www.suedbrookmerland.de
www.norden.de
www.norddeich.de

Das gesamte Ostfriesland auf einen Blick? Kein Problem, wenn Sie diese Homepage kennen

www.ostfriesland.de

Zurück
Top